Rasenameise

Größe der Arbeiterin zwischen 2 und 3,5 mm, brauner oder dunklerer Körper. Die Rasenameise ist an sonnigen Stellen im Garten oder am Wegrand in der Nähe von Steinen zu finden.Die Ameise lebt von süßen und eiweißhaltigen Nahrungsquellen. Im Wohnraum werden sie vor allem von frischen Waren oder von Lagerware angezogen. Das Nest lässt sich über die Ameisenstraße finden. Vorsicht ist bei alten Gebäuden geboten: In ihnen können Rasenameisen Holz zerstören.

» zurück zum Schädlingslexikon