Käferbekämpfung für Bochum

  • Witten
  • Hattingen
  • Herne
  • Bochum

Nicht alle Käfer sind zwangsläufig Schädlinge. Daher muss man unter einer Vielzahl von Arten unterscheiden können, denn jede erfordert speziell auf sie abgestimmte Maßnahmen um sicherzugehen, dass der Käfer nicht potenziell zum Problem wird. Manche Käferarten haben zum Beispiel verhältnismäßig große Ei-Gelege, aus denen nach einer kurzen Entwicklungszeit Jungtiere schlüpfen. Durch die resultierende schnelle Ausbreitung kann auch aus einzelnen Käfern schnell eine richtige Plage entstehen. Ihre hohe Anpassungsfähigkeit sowie ihre weitreichende Immunität gegenüber anderen Schädlingen und Krankheitserregern begünstigt die Verbreitung der Käfer zusätzlich.

Käferbefall – Wie man ihn erkennt

Käferbekämpfung Speckkäfer haben sehr behaarte Larvenhäute, wodurch sie sich gut von anderen Käferarten unterscheiden lassen. Die Larven selbst ernähren sich von Wolle, Fellen und Leder, wobei unansehnliche Löcher entstehen. Mehlkäfer und ihre Larven essen – wie der Name schon anmuten lässt – Mehl, fertige Backwaren und Teigwaren, aber auch Nüsse oder Dörrobst. Man erkennt den Befall der Lebensmittel früher oder später daran, dass sie muffig riechen. Befallenes Mehl wird oft warm und klumpt, während auf der Oberfläche von befallenen Nahrungsmitteln in vielen Fällen Larvenhäute zu entdecken sind. Mehrkäfer sind meist zuerst in Getreide- und Mehlabfällen zu finden und breiten sich von dort aus.

Wie man die Ausbreitung von Käfern verhindert

Käferbekämpfung Prävention beginnt damit, den Käfern die Gelegenheiten zum Einnisten zu nehmen. Dabei haben Ordnung und Hygiene höchsten Stellenwert: Käfer werden stets von Gerüchen angelockt. Lagert man Müllbeutel im Freien, sollten diese also unbedingt luftdicht verschlossen sein. Beugt man so der Geruchsbildung vor, bleiben die Käfer fern.

Preventa bietet professionelle Käferbekämpfung

Ist der Befall noch nicht ausgeprägt, kann man die Käfer und ihre Larven ganz einfach mit dem Staubsauger entfernen. Bei größeren Problemen hilft Preventa. Unsere professionellen Kammerjäger entfernen den Käferbefall mit Kontaktinsektiziden und Sprühbehandlungen effektiv.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Käferbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0234 / 58 67 00 90.

Unsere Kammerjäger sind in Bochum, Witten, Herne und Hattingen plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Käferbekämpfung in Bochum mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0234 / 58 67 00 90

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0234 / 58 67 00 90

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice