Deutsche Wespe

Größe zwischen 13 und 20 mm. Sie ist charakteristisch schwarz-gelb und besitzt einen Kopfschild mit 1-3 schwarzen Punkten. Der hintere Augenrand ist wiederum gelb. Die Deutsche Wespe lebt in Nestern, die eine papierähnliche Konsistenz aufweisen. Darin überwintern jedoch nur die Königinnen, die Eier für neue Arbeiterinnen legen. Diese sind es, die im Sommer und Herbst den Staat verlassen müssen und zur Plage werden.Problematisch ist die Deutsche Wespe aufgrund ihrer schmerzhaften Stiche sowie ihrer Eigenschaft, an süße Lebensmittel zu gehen.

» zurück zum Schädlingslexikon