Bettwanzenbekämpfung für Bochum

  • Witten
  • Hattingen
  • Herne
  • Bochum

Durch höheren Reise- und Warenverkehr treten Bettwanzen wieder vermehrt auf. Reisende transportieren die Bettwanzen im Gepäck bis in die eigene Wohnung. Auch durch den Verkauf von gebrauchten Möbeln verbreiten sich die Wanzen weiter. Hinzu kommt das Verbot von früher oft genutzten, sehr aggressiven Bekämpfungsmitteln, der dem Schädling eine verstärkte Ausbreitung ermöglicht.

Broschüre Bettwanzenbekämpfung

Bettwanzenbefall: Woran erkennt man ihn?

Bettwanzen Bettwanzen sind Blutsauger: Erste Anzeichen für einen Befall können also neben dunklen Kotpunkten auch Blutspritzer in Ihrem Bettzeug sein. Bei schlimmer werdendem Befall entsteht ein typischer, süßlicher Geruch, der vom Kot ausgeht. Nach einem Biss können die Symptome unterschiedlich ausfallen: Sie reichen von kleinen, mückenstichähnlichen Pusteln bis hin zu großen Quaddeln, von denen bis zu 10 Tage lang ein Juckreiz ausgeht. Kratzt man sie auf, entstehen häufig Blasen und bakterielle Entzündungen der Haut.

Das größte Risiko: Schnelle Ausbreitung!

Bettwanzenbekämpfung Die Wanzen sind nachtaktiv und sehr flink. Bei einer Größe von 4-9 mm sind sie tagsüber für das menschliche Auge nur äußerst schwer zu erkennen. Die größte Gefahr geht bei einem Befall von der enorm schnellen Reproduktion der Tiere aus: ein weibliches Tier kann bis zu 500 Euer legen, die sie an verschiedenen Orten in Ihrer Wohnung verteilt. Dadurch breitet sich der Befall rasch aus. Daher sollten schon bei ersten Anzeichen einer Ausbreitung Kammerjäger zur Bettwanzenbekämpfung herangezogen werden.

Preventa - professionelle Bettwanzenbekämpfung für Bochum

Bettwanzenbekämpfung Abhängig vom Ausmaß des Befalls kombinieren die Kammerjäger von Preventa gezielt biologische, physikalische und chemische Methoden, damit die Gefahr für Mensch und Umwelt so gering wie möglich bleibt. Dabei wird auch bei der Behandlungsmethode immer auf die Gegebenheiten der jeweiligen Wohnung eingegangen. Besonderes Augenmerk gelegt wird dabei auf Ritzen und Spalten sowie Fußleisten, die beliebte Verstecke der Wanzen darstellen. Sie werden mit einem resistenzbrechenden Präparat behandelt und anschließend mit einem Puder bestäubt, das über lange Zeit wirkt. Sprühbarrieren an Böden, Wänden und Türen stellen sicher, dass die Bettwanzen nicht von einem bereits behandelten Teil der Wohnung in einen unbehandelten umsiedeln. Auch Frost und Hitze helfen bei der Abtötung von Wanzen und ihren Eiern. Sensible Gegenstände wie Bücher und Bilderrahmen können durch Einfrieren dekontaminiert werden, befallene Kleidung und Bettwäsche durch Waschen bei mindestens 60°C. Weitere Materialien sollten mit Dampfreinigern behandelt werden. Die Wanzen sind sehr hartnäckig; wiederholte Behandlungen sind somit nicht zu vermeiden.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Bettwanzenbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0234 / 58 67 00 90.

Unsere Kammerjäger sind in Bochum, Witten, Herne und Hattingen plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Bettwanzenbekämpfung in Bochum mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0234 / 58 67 00 90

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0234 / 58 67 00 90

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung